StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

  Behelfsmäßige Laberecke (löscht sich nach Erfüllen ihrer Pflicht selbst)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Janosch X
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 15.04.17

BeitragThema: Behelfsmäßige Laberecke (löscht sich nach Erfüllen ihrer Pflicht selbst)   So Apr 16, 2017 10:32 am

sow, da wir effektiver sind als in den Büchern beschrieben und außerdem intelligenter als die Autorin (die das Genie unser zahlreichen Wandbepinsel-Aktionen einfach nicht erkannt hat) werden wir nicht nur voller Enthusiasmus Sätze beginnen, die sich ins nichts verlaufen weils von der Formulierung her nicht passt, sondern auch etwas tun.
Wenn ich wieder daheim bin, kümmere ich mich um den Forenstyle, der vermutlich etwas in Richtung "Zeitungsbericht" geht. Von den Kategorien her siehts schon mal sehr gut aus, danke dafür Smile die Code-Sachen muss ich vermutlich noch einstellen (man kennt das ja, neues Forum und keiner der schönen Cods funktioniert >.<) oder ihr macht das, is mir vollkommen gleich xD
Ansonsten fänd ich nen Bereich ganz schnieke, in dem wir die Südrebellen an sich noch weiterplanen. Die Idee mit dem Namen fand ich sehr gut, da sie aus dem Süden kommen wär was spanisches vielleicht nicht ganz schlecht - wenn meine Geografiekenntnisse mich grad nicht vollkommen täuschen - und sie interessieren sich jetzt ja auch nicht sooo kradd für die Geschichte, also würd ich eher was heroisch-kämpferisches nehmen? Keine Ahnung, Hauptsache is ja immer noch, dass es gut klingt, könnte sich also auch aus nem bescheuerten Running Gag entwickelt haben. Und dann gibt's natürlich noch ewig viele weitere Fragen, weil der ganze Kram in den Büchern nicht erwähnt wird. Traditionsgemäß könnte Russland die Südrebellen unterstützen, oder diese sind vollkommen auf sich allein gestellt und haben halt mal nen Waffentransport überfallen. Kein Plan, wir belabern das und alles was uns sonst noch einfällt erstmal hier.
Und ich geh jetzt Schokolade fressen, denn es ist Ostern
Over & Out
Janosch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://suedrebellenbericht.forumieren.de
Janosch X
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 15.04.17

BeitragThema: Re: Behelfsmäßige Laberecke (löscht sich nach Erfüllen ihrer Pflicht selbst)   So Apr 16, 2017 4:19 pm

Noch zu beantwortende Fragen:
1. Welches Ziel verfolgen die Südrebellen? Natürlich, sie wollen die Monarchie stürzen, aber was kommt danach? Demokratie? Anarchie?
2. Nach welcher Politik/Philosophie leben sie?
3. Was ist ihre Einstellung zur Religion? Welche ist am stärksten vertreten? (Atheismus und "Seitenreligionen" eingeschlossen)
4. Wie alt sind die Mitglieder durchschnittlich, und aus welcher sozialen Schicht stammen sie
5. Wie sieht es mit sonstigen Informationen (Ethnien, Geschlecht,...) aus?
6. Wie akzeptiert sind Minderheiten innerhalb der Gruppe?
7. Welche Aufnahmekriterien gibt es? (Mal Spaß bei Seite: Die werden keine totalen Noobs aufnehmen)
8. Gibt es familiäre Bande? Oder ist man gezwungen "badass" rüberzukommen?
9. Gibt es "Flügel" innerhalb der Gruppe?
10. Wie sieht es mit dem internen Rechtssystem aus?
11. Wie ist die Hierarchie aufgebaut? (Berater, Anführer, unterschiedliche "Ränge" wie Sanitäter und Lehrer)
12. Welche Bewaffnung? (Maschinengewehre oder eher leichtere Geschütze, besitzen sie Autos, Motorräder, Inlineskater,...)
13. Was hat es mit der Lagerhalle auf sich (ist die von irgendwem gemietet etc.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://suedrebellenbericht.forumieren.de
Pickford Oliver Young
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 15.04.17

BeitragThema: Re: Behelfsmäßige Laberecke (löscht sich nach Erfüllen ihrer Pflicht selbst)   So Apr 16, 2017 4:43 pm

14. Wie wird es gehandhabt wenn Kinder zur Welt kommen oder alternativ Eltern mit Kindern zu den Rebellen kommen? Gibt es eigene pseudo Kindertagesstätte oder wo werden die beaufsichtigt?
15. Wie erfolgt die Aufgabenverteilung? Je nach Können und Wissen? Oder wird das abwechselnd gemacht?
16. Gibt es Ausschlussverfahren und wenn ja welche und mit welchen Konsequenzen?
17. Befinden sich alle Mitglieder der Südrebellion in der Lagerhalle oder nur die, die sich verstecken müssen? (Gibt es zum Beispiel Menschen die von Außen agieren - nicht aus Spionagezwecken aber als verdeckte AktivistInnen sozusagen)
18. Wie erfolgt die Nahrungsbeschaffung? Bearbeiten sie eventuell in der Nähe ein bisschen Land um sich teilweise auf Selbstversorgung stützen zu können?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Janosch X
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 15.04.17

BeitragThema: Re: Behelfsmäßige Laberecke (löscht sich nach Erfüllen ihrer Pflicht selbst)   Mo Apr 17, 2017 12:17 am

Fragen von "außerhalb"
19. Wie viele sind es? Geht das mehr in Richtung kleine Extremistengruppe oder große politische Bewegung? Oder gibt es einen kleinen "inneren Kern", der hauptsächlich agiert und einen größeren Kreis aus Symapthisanten? Oder vielleicht nur den inneren Kreis und er tut so, als wäre er groß, um Eindruck zu machen?
20. Welche Einstellung haben sie zu Leuten mit anderer politischer Überzeugung? "Alles abknallen" oder "alles bekehren" oder "leben und leben lassen, wir kümmern uns schon allein um die wichtigen Sachen"?
21. Wie gehen sie mit solchen Differenzen innerhalb ihrer Gruppe um? Es werden ja sicher nicht alle auf "alle anderen abknallen" plädieren. Werden die rausgeschmissen/gar nicht erst angenommen oder ist das okay, solange das große Ganze stimmt?
22. Wie stehen sie zu den Nordrebellen? Eher positiv, wegen des gemeinsamen 'Feindes', oder eher negativ, wegen den unterschiedlichen Methoden und evtl. unterschiedlichen späteren politischen Zielen?
23. Womit finanzieren sie sich? (Lebensunterhalt, Schmiergelder etc. - Im Fall von Pixies Eltern sind die ja richtig zu denen hingezogen, heißt man gibt seinen Beruf bzw. seinen Arbeitsplatz auf.) Sind sie bereit, zum Beispiel Geld von Reichen anzunehmen, die aber dafür hoffen, nach dem Sturz des Königs selbst auf den Thron zu kommen, sie also nur "benutzen" und sehr opportunistisch sind? Oder setzen sie da eher auf Sicherheit und haben ihre eigenen Quellen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://suedrebellenbericht.forumieren.de
Audra Maeve Pritchard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 15.04.17
Alter : 44
Ort : Bonita

BeitragThema: Re: Behelfsmäßige Laberecke (löscht sich nach Erfüllen ihrer Pflicht selbst)   Di Apr 18, 2017 10:57 pm

24. Orthoptera als Deckname? (JA ich habe es extra als Frage formuliert Razz )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Behelfsmäßige Laberecke (löscht sich nach Erfüllen ihrer Pflicht selbst)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ex meldet sich nach fast 6 Monaten mit einer Liebeserklärung
» nach 7 wochen meldet er sich!
» Warum sucht er Kontakt nach 10 Mon Funkstille??
» Gibt es Fälle in denen sich exen nicht mehr melden?
» Abfindungszahlung behalten bei 1 monatigen aussetzen von ALG II Bewertung als Vermögen kann sich nach der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts nur dann ergeben, wenn die Hilfebedürftigkeit vor (erneuter) Antragstellung für mindestens einen Monat beende

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Plauderecke :: Ideen-
Gehe zu: